Die Räume eignen sich für jede Art von Seminar, Workshop, Ausbildung und Veranstaltung.
Der 50qm große und helle Seminarraum bietet jede Menge Platz für Teilnehmer.
Sie können unseren Seminarraum in der vielseitigsten Stadt Deutschlands kostengünstig und flexibel buchen.
Das Zentrum verfügt über eine vollausgestattete Küche.

01.11.17, 18:00 Uhr: Klangzeremonie und Medizinreise

Floramor

KLANG-ZEREMONIE: SCHAMANISCHE BHAKTI MEDIZINREISE mit FlorAmor

Termine/dates: 19.10., 26.10., 1.11., 9.11., 15.11., 23.11., 30.11., 6.12. , 14.12., 21.12., 4.1, 11.1.

| For Englisch please scroll down |

Willkommen im rituellen Klangraum, wo sich zwei Schlangen treffen und miteinander tanzen: Bhakti und Schamanismus. Es ist ein Klangritual, welches die Tools beider Traditionen auf eine kreative Art neu integriert. Die heilige Kakao-Pflanze fungiert hier als der Connector und ermöglicht die Öffnung des Herzens. Wir benutzen die Kraft der Stimmen als das Werkzeug für die Reise. Das Ziel ist das Gemeinsam-Sein der Stimmen und Klängen zu erforschen und die Freiheit des Ausdrucks in einem Rahmen zu geniessen: die Sacredness der Einzigartigkeit in der Einheit.

Komme zu der Voice~Body Session um 18:00h oder zu der Zeremonie um 20:00h oder mache beides! Die Session um 18:00h ist nicht nur eine perfekte Vorbereitung für die Zeremonie danach -- es ist eine Gelegenheit der Expansion deines kreativen VoiceFlows.

Zeitplan:

18:00 - 19:30 Voice~Body Session

19:30 Pause / Ankommen vor der Zeremonie

20:00 - 22:00 Klang-Zeremonie >> Achtung: Die Tür wird geschlossen!!! Bitte komme mindestens 5 Minuten früher um den heiligen Raum zu respektieren.

18:00 - 19:30 Voice~Body Session

Diese Session beinhaltet unterschiedliche Bereiche der Arbeit mit Stimme und Körper und verbindet diverse Techniken, die den kreativen Ausdruck unterstützen. Die Session arbeitet wie ein Mandala - jeder Raum bietet eine andere Energie der Erfahrung.

~~~ Raum der Befreiung ~~~

Wir lassen von den Verspannungen los durch aktives Schütteln, emotionales Release über die Stimme und dynamische Aktivierung. Hier kannst dein Verrücktes, Ungezähmtes Selbst sein.

~~~ Raum der Öffnung ~~~

Yoga, Dehnen, Expansion und Erforschung der Atemräume, langsame und fokussierte Klangarbeit mit den Chakras. Hier kannst du am besten durch inneres Lauschen lernen.

~~~ Raum der Forschung ~~~

Zeit für richtig Spaß haben: spielerisch erforschen wir überraschende Verbindungen zwischen Körper und Stimme, benutzten Gruppen und Paar-Übungen, die mit den Themen der Angst und Scham vor dem Ausdruck arbeiten. Hier kannst du deine Einzigartigkeit entdecken und zelebrieren.

~~~ Raum der Stille ~~~

Wir fahren runter und genießen die Entspannung, hören und lauschen in der Stille, innen und aussen. Hier kannst du Stille sein.

20:00 - 22:00 Klang-Zeremonie ~ Medizinreise mit der Stimme

Begrüßung der Mutter Erde, Götter, Göttinnen, Pflanzen-Spirits und Ahnen. Räuchern mit diversen Pflanzen.Wir kommen in das Hier-und-Jetzt durch gemeinsames Ausdrucken der Dankbarkeit und Intentionen und so formen wir unseren Sacred Container = den heiligen Raum.

Wir benutzen unsere Stimmen für die Reise und generieren einen Raum natürlicher, kreativer Verehrung/Einstimmung. Wir heißen die Kakao-Pflanze dankbar willkommen, da sie den HerzRaum öffnet.

Hauptteil: vokale Vorübungen, Tönen, Medizin-Lieder, Mantras, spontan generierte VoiceFlows, meditativ-trancige Wellen, Rezitationen, schamanische Klänge…… Je nachdem, was sich gerade zeigen will. Die Intention ist es, Platz für tiefe, intuitive Verbindung im Spektrum zwischen Stille und voller KlangResonanz/Ekstase zu schaffen.

Wir beenden das Ritual in der Stille und baden in der Wirkung. Nach Wunsch und wenn es noch Zeit gibt kann die Rapé Medizin (Schnupftabak) gegeben werden (Details bei der Anmeldung).

Preise:

Voice~Body Session: 12,- €, 10,- € ermäßigt

Klang-Zeremonie: 20,- €, 15,- € ermäßigt

Beides: 25,- €, ermäßigt 20,- €

Bitte Ermäßigungsdokument vorzeigen

Anmeldung:

aleksa.piela@gmail.com

More/About:

Bhakti ist der Weg der Hingabe. Durch Verbindung mit Schamanismus und Anerkennung individueller Annäherungsweise eröffnet sie neue Möglichkeiten kreativen Verbindeungen mit dem Göttlichen. Sie kann auf ein Aspekt der inneren Welt wie dein spirituelles Herz und/oder auf ein Aspekt der äußeren Welt wie Mutter Erde, Natur-Geister, Götter etc. gerichtet werden. Es ermöglicht neue Art der Verbindung. 

Viele sagen, dass die Kundalini der Erde von Indien nach Süd-Amerika gewandert ist. Ich kann sagen, dass ich meine Yoga-Roots dort in Peru während meiner transformativen Reise dieses Jahres neu gefunden habe. Ich fühle mich gesegnet, da ich viel durch die Pflanzen-Medizin und Klang-Medizin lernen und erleben durfte. Es fühlt sich wie De-Programmierung an, etwas, was das System für neue Wege aufmacht, wo die Awareness mit dem eigenen Rhythmus der Herzwellen einfach expandieren darf. Nachdem ich zurück war, konnte ich mit Freude feststellen, dass die Tiefe der Verbindung mit der Natur hier genauso für mich spürbar ist, wie dort, an den Kraftorten in Peru. Ich glaube daran, dass das ein spannender Weg ist, der unsere Connection mit dem Planeten völlig neu definiert, vieles total auf den Kopf stellt und zu einer neuen, nachhaltigen Lebensweise führt. Das hat jetzt schon und wird noch mehr systemische Konsequenzen haben. Ich freue mich sehr, in dieser gesegneten Zeit zu leben, erwarte mehr Veränderungen in den kommenden Jahren und möchte diesen Weg mit anderen teilen.

FlorAmor (a.k.a. Aleksandra Piela) ist mit der Bewusstseinsforschung seit vielen Jahren beschäftigt. Sie hat eine große Leidenschaft für Bhakti und den Schamanismus in der Klangarbeit und gestaltet mit Freude zeremonielle Räume. Lehrerin der kreativen Stimmarbeit, Yoga und Radikalen Ehrlichkeit. Mit-Schöpferin, Sängerin und Kali Channeler bei Mantra Tribe || Ecstatic Chanting & Dancing to the HeartCore ||

Bitte mit fester Anmeldung: aleksa.piela@gmail.com

_______________________________________________________________________

SOUND CEREMONY: SHAMANIC BHAKTI MEDICINE JOURNEY

This is a deep ceremonial soundspace, a vortex, where two serpents - Bhakti and Shamanism - meet and dance with each other. This ritual is a combination of tools from both traditions, mixed up in a creative, non-traditional way. The Sacred Cacao Plant facilitates this journey as a connector and opener. We use the power of the voice as the main tool to connect. The aim is to explore the togetherness of voices and sounds, enjoying freedom of expression within a container, sacred individuality within sacred unity.

Join the creative voice~body session at 6pm or come for the Ceremony at 8 pm or do both! This session is not only a perfect preparation for the Ceremony -- it is an opportunity to expand and meet your own creative voice flow.

Time Schedule:

6:00 - 7:30 pm Voice~Body Session

7:30 pm Break and Arrival before the Ceremony

8:00 - 10:00 pm Sound Ceremony >> please note: Door closes!!! Please be at least 5 minutes before 8pm to respect the sacred space

6 - 7:30 pm Voice~Body Session

This session encompasses diverse areas of working with body and voice and combines a variety of techniques that facilitate creative flow of expression. The session works as a mandala, each space providing a different energy experience.

>>>> Space Of Release <<<<

We let go of tensions in the system by shaking, emotional release and dynamic activation. Here you can be your craziest, most untamed self.

>>>>Space Of Opening <<<<<

Yoga, stretching, expansion and exploration of breath, slow and one-pointed soundwork with focus on Chakras. Here you can best learn through inner listening.

>>>>Space Of Exploration<<<<

This is most fun: playfully we explore most surprising connections between our bodies and voices, adopting group and pair exercises that allow to face and overcome shame and fear of self-expression. Here you can discover and celebrate your uniqueness.

>>>>Space of Stillness<<<<

Enjoying, resting, conscious listening to silence in and out. Here you can be silence.

8 - 10 pm Sound Ceremony ~ Voice & Medicine Journey

An homage is paid to Mother Earth, Gods and Godgesses, Plant Spirits and Ancestors. A thorough smudging is given, using diverse plants and scents. We set up a highly vibrational intention to heal and prepare the Container. We enter the hear-and-now through expressing gratitude and intentions.

We use our voices to create a space of natural worship and welcome the Sacred Cacao Plant to connect to the heart. 

MAIN PART :: We use toning, medicine songs, mantras, recitations, shamanic sounds and spontaneous vocal flows. We are learning (trying to make the “best” possible sound) as well as exploring freely (letting go of “musts” and programs). We allow ourselves to be guided by our bodies, to open the vortexes fully. It is a sound journey from silence into ecstasy and back.

On request and if time allows it the Rapé Medicine can be shared. Please require for more details upon the registration: aleksa.piela@gmail.com

**************************************************************************

Prices:

Voice Body Session: 12,- €, 10,- € reduced

Sound Ceremony: 20,- €, 15,- € reduced

Both: 25,- €, 20,- € reduced

Please bring proof

Registration required: aleksa.piela@gmail.com

***************************************************************************

More/About

Bhakti is the path of devotion. By marrying shamanism and celebrating the Sacredness of the individual approach it launches new avenues of creative connecting to the Divine. It can be directed to any aspect of the inner world >> your own Spiritual Heart and /or an aspect of the outer world >> Mother Earth, Nature Spirits, Gods & Goddesses etc. It allows a new kind of connection to be established.

People say that the Kundalini of the Mother Earth moved from India to South America. I can say that I have found my yoga roots in Peru during my travel this year….I was blessed to learn a lot, work with the plant medicine and de-program my system, opening new avenues for the consciousness to expand in the rhythm given by the HeartBeats. After landing back here, I have joyously discovered that my connection to Mother Earth grew deeper and I can appreciate it for the first time in my homelands as well. I believe, this is an amazing path towards establishing a very new kind of relationship with the Earth, oneself and one another, that can and will have systemic consequences. I am looking forward very much towards that change and wish to share the path with many.

Facilitator:

FlorAmor (a.k.a. Aleksandra Piela) ist on her Consciousness-Journey since many years. She has a great passion for Bhakti and Shamanism in her Voice-Work and creates ceremonial spaces with joy. Teacher of creative Voice-Expansion, Yoga and Radical Honesty. Co-Creator, singer and Kali-Channeler bei Mantra Tribe 

|| Ecstatic Chanting & Dancing to the HeartCore ||

Register: aleksa.piela@gmail.com

« zurück

Center of Consciousness